Diamant-Mikrodermabrasion

Mit dieser Methode wird die obere Hornschicht mit der Diamantmikrodermabrasion sanft abgeschliffen.

Bereits nach der ersten Behandlung erlebt man eine spürbar glattere, zartere Haut.

Regelmässige Anwendungen lassen das Hautbild frischer und jünger aussehen

 

Wirkungen:

-Beseitigung von verhornten Zellen

-Tiefenreinigung

-ideal für die Behandlung von Hautunreinheiten

-leichteres entfernen von Pusteln und Komedos

-Mikromassage durch Ultraschallwellen

 

Die Diamantmikrodermabrasion hat bis jetzt eine zwanzigjährige Geschichte vorzuweisen.

Diese Art der Technologie wurde zunächst nur von Dermatologen verwendet und hält heute immer mehr Einzug in Kosmetikinstituten. Durch die Verwendung mit Diamantsplittern besetzten Schleifköpfen, kann man sanft die obere Hornschicht abschleifen. Gleichzeitig wird durch ein verstellbares Vakuum, abgestorbenes Epithel entfernt. Außerdem erzeugt das Vakuum eine lokale Durchblutung der Haut, und verbessert so die Wirkstoffaufnahme. Weder der Kunde noch die Kosmetikerin sind dem Aluminiumoxydstaub ausgesetzt wie bei der älteren Behandlungsmethode.

 

Der professionelle Gebrauch der Diamantmikrodermabrasion - zusammen mit Hautpflegemitteln - hilft die natürlichen Nährstoffe wieder aufzufrischen, die Zellaktivität zu stärken und eine gesunde Haut zu fördern. Die Resultate nach der Behandlung sind für gewöhnlich eine gesunde, strahlende und schöne Haut.

 

Behandlungsmethode bei folgenden Hautproblemen:

-Pigmentflecken/Altersflecken

-vergrößerte Poren/schlecht verheilte Akne

-Unreine Haut

-müde und gestresste Haut

-Fältchen

-Dehnungsstreifen

 

Haut-Tiefenreinigung (empfohlen ab Herbst bis Frühling)

Diamant-Mikrodermabrasion (40min): € 25,-

Paketpreis: 5 Behandlungen (5x40min): € 115,-